Niederrhein-Seiten

Überanger Mark (NSG)

Die Überanger Mark ist ein großes Waldgebiet im Nordosten von Düsseldorf. Zahlreiche gut befestigte Wanderwege durchziehen das Areal.

Die Überanger Mark ist ein großes, geschlossenes Waldgebiet, das etwa zwischen den Ortschaften Düsseldorf-Angermund und Ratingen-Lintorf liegt.

Naturschutzgebiet Überanger Mark

Naturschutzgebiet Überanger Mark im Winter

Ein Großteil des Waldes ist als Naturschutzgebiet Überanger Mark geschützt. Dieses Schutzgebiet umfasst neben der eigentlichen Überanger Mark auch noch das Gebiet nördlich der Straße von Lintorf nach Angermund, das als Heltorfer Mark bezeichnet wird.

Schützenswert ist der Wald wegen seiner alten Bestände an Eschen, Ulmen, Hainbuchen, Eichen und Weißdorn. Als eine Besonderheit ist eine 14 Hektar große Naturwaldzelle ausgeweisen. Dies ist ein Bereich, in dem der Wald sich völlig selbst überlassen bleibt und keinerlei menschlicher Einfluss stattfindet.

Heltorfer Mark

Herbst in der Heltorfer Mark

Zahlreiche, gut befestigte Wanderwege durchziehen den Wald und machen ihn zu einem idealen Wandergebiet vor den Toren Düsseldorfs und des nahen Ruhrgebietes. Im Nordosten schließt sich in Richtung Lintorf mit den Rahmer Benden ein weiteres Naturschutzgebiet an.

Herbststimmung

Herbststimmung