Niederrhein-Seiten

Millingen (Rheinberg)

Millingen ist ein Stadtteil von Rheinberg im Kreis Wesel mit dem Charakter einer Wohnsiedlung. Der Ort ist verkehrstechnisch gut an das nahe Ruhrgebiet angeschlossen.

Millingen ist ein Stadtteil von Rheinberg. Der Ort liegt in der Ebene des unteren Niederrheins zwischen Alpen und Rheinberg. Millingen ist eine Wohnsiedlung, die überwiegend aus freistehenden Einfamilienhäusern besteht.

Millingen (Rheinberg)

Millingen (Rheinberg)

Der Mangel an Versorgungseinrichtungen wird durch die gute Verkehrsanbindung kompensiert. Über die Kreisstraße 31 sind es nur wenige Minuten bis nach Rheinberg. Die Auffahrt Rheinberg zur A57 ist ebenfalls in wenigen Minuten erreichbar. Zudem liegt Millingen an der Bahnstrecke RB31 von Xanten nach Duisburg, so dass eine gute Anbindung an das Ruhrgebiet besteht.

Anreise mit ÖPNV

Von Duisburg aus fährt die RB31 über Millingen nach Xanten. Einen Fahrplan (pdf) für die RB31 gibt es hier.

Bahnhof Millingen (Rheinberg)

Bahnhof Millingen (Rheinberg)

Nördlich von Millingen erstreckt sich die Millinger Heide, nach Westen sind es rund 2 km bis zum ausgedehnten Waldgebiet der Leucht, die Teil des Höhenzugs der Bönninghardt ist.